Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Vikar Meik Schmidt

Da Herr Schmidt in seiner Ausbildungsphase verschiedene Stationen und Orte in unserer Gemeinde und an den landeskirchlichen Ausbildungsstätten in Brandenburg, Wittenberg und Berlin durchläuft, ist er in unseren Gemeinden derzeit nicht zu regelmäßigen Zeiten ansprechbar.

Gerne können Sie Herrn Schmidt per eMail über das Pfarramt kontaktieren oder direkt im Umfeld der Gottesdienste und gemeindlichen Veranstaltungen. 

Mail

Meik.Schmidt[at]kkzf.de

Ein Neuanfang für alle

Als Pfarrsprengel wurde die Gemeinde Bestensee-Gräbendorf gebeten, Teil der Ausbildung von Herrn Schmidt zu sein. Ein Ort des Lernens - das ist, was das Vikariat ausmacht: lernen können und dürfen. Einen jungen Menschen auf seinem Weg zum Pfarramt begleiten, ihm mit Rat und Tat, aber auch einem wohlwollenden Auge und einem offenen Herzen begegnen.

Herr Schmidt wird bis zum Ende des Jahres 2020 mit und unter uns leben, wird die Gemeinde kennenlernen und auch alles, was einen Pfarrer ausmacht. Dazu wird er Gottesdienste, Taufen, Trauungen, Beerdigungen, Konfirmandenarbeit, die Junge Gemeinde, unsere Kindergruppen, die Gemeindekirchenratssitzungen, neue Projekte und bereits laufende... und noch Vieles mehr nicht nur begleiten, sondern selbst in die Hand nehmen. 

Ganz im Sinne: Was du mir sagst, das vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt, das verstehe ich. So freuen wir uns über den Neuzuwachs und wünschen Herrn Schmidt Gottes Segen und alles Gute auf seinem neue Weg. 

Pfarrer Franz Jaumann und die Gemeindekirchenräte 

Letzte Änderung am: 09.03.2020