Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Von Anfang an

Neben vielen gemeindlichen Angeboten für Kinder im Grundschulangebot, wie unsere Kirche mit Kindern, besteht auch die Möglichkeit, im Rahmen der Schule mehr über den eigenen Glauben zu erfahren. An der Grundschule in Prieros gibt es dafür ein wöchentliches Angebot für Kinder aller Jahrgangsstufen. 

Grundsätze

In Berlin und Brandenburg ist Religionsunterricht ein freiwilliges, stundentafelbezogenes Unterrichtsfach in der Schule. An der Grundschule in Prieros wird in allen Klassenstufen Religionsunterricht angeboten. Dabei werden jahrgangsübergreifende Lerngruppen aus je zwei Klassenstufen gebildet. 


Wer bin ich? Was macht mich aus, was soll ich tun? Wie kann ich mich in all dem zurechtfinden. Das Leben ist mehr als Mathematik und Physik - auch wenn das natürlich wichtig ist. Kinder haben aber an das Leben und an sich oft Fragen, die mit einfachen Formeln nicht beantwortet werden können. Genau solche Fragen und mögliche Antworten werden im Religionsunterricht behandelt. Der Religionsunterricht kann also Ihr Kind für viele wichtige Fragen des Lebens öffnen und Wege aufzeigen, Antworten zu finden.

Im einstündigen, wöchentlichen Angebot werden die Schülerinnen und Schüler zum Dialog über religiöse und persönliche Fragen befähigt und angeregt, immer wieder nach dem Bezug zum eigenen Glauben zu suchen. Im Rahmen des Unterrichtes wird sowohl entlang christlicher Bilder und Motive sowie der jahreszeitlichen Feste und Bräuche in altersgerechter Form der Bezug zur Religion und zum eigenen Leben hergestellt. Dabei soll weniger das (Er-)Lernen im Vordergrund stehen, sondern immer wieder die Herausbildung einer persönlichen Position im Glauben und die Festigung einer persönlichen Meinung im eigenen Leben angeregt werden. 

Der Unterricht wird von Pfarrer Franz Jaumann erteilt. Es erfolgt eine Benotung zum Halbjahr und zum Schuljahresende.

Icon TwitterAnmelden?

Derzeit erfolgt die Anmeldung zum Religionsunterricht jährlich zum Schuljahresbeginn. Sie erhalten dafür über die Schule ein Anmeldeformular, welches Sie dann wieder an uns zurücksenden. Eine digitale Anmeldung ist derzeit noch in Planung. 

... erhalten Sie hier bei den digitalen Angeboten der Landeskirche und den Arbeitsstellen für Religionsunterricht. 

Icon TwitterZeiten

Im Schuljahr 2020/2021 findet der Religionsunterricht dienstags zu folgenden Zeiten statt:

Klasse 1+2: 5. Stunde, Beginn 11:50 Uhr

Klasse 3+4: 6. Stunde, Beginn 12:40 Uhr

Klasse 5+6: 7. Stunde, Beginn 13:30 Uhr 

Letzte Änderung am: 22.09.2020