kirche-bestensee-graebendorf.de: Newsmeldungen https://kirche-bestensee-graebendorf.de/ Newsmeldungen de kirche-bestensee-graebendorf.de: Newsmeldungen https://kirche-bestensee-graebendorf.de/typo3conf/ext/tt_news/ext_icon.gif https://kirche-bestensee-graebendorf.de/ 18 16 Newsmeldungen http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Tue, 06 Apr 2021 19:00:29 +0200 KirchBuch wieder zugänglich https://kirche-bestensee-graebendorf.de//news-detail.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=13588&cHash=ab63c08b2e1674a98d5f67c89dd0271b Liebe Bücherfreunde,

unser Update vom 16. April 2021: 
Der Fußweg ist nunmehr wieder freigegeben und das KirchBuch kann wieder begangen werden. 

***
Meldung vom 6. April 2021:


Die Absperrungen rund um die Verlegung einer Biogas-Leitung von Streganz nach Bestensee betreffen überraschend leider auch den Fussweg entlang der Karl-Woitschach-Straße sowie den Zugang zur Bibliothek. Ein Betreten der Büchertube ist daher derzeit leider nicht möglich. Auch das Parken vor der Kirche in Gräbendorf ist nur eingeschränkt möglich. 

Die Bauarbeiten dauern weiterhin an und können vermutlich zum 17. April 2021 beendet werden. Wir hoffen, dass die Arbeiten pünktlich beendet werden können und das KirchBuch Ihnen danach wieder zum Ausleihen zur Verfügung steht. 


]]>
Tue, 06 Apr 2021 19:00:29 +0200
Thank you for the music https://kirche-bestensee-graebendorf.de//news-detail.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=13580&cHash=333070a0a6c04e36f36b745673d1804a Ganz im Sinne von ABBAs Lied "Thank you for the music" sagen wir nach mehr als zwei Jahren unserem ehrenamtlichen Kantor Marvin Lindner "Auf Wiedersehen und vielen Dank". 

Zwei Jahre begleitete er die Gemeinde an der Orgel und mit seinem Gesang in den sonntäglichen Gottesdiensten und zu den Feiertagen. Nun geht Marvin Lindner neue musikalische und persönliche Wege und kann sein Engagement bei uns daher leider nicht fortsetzen. In der Osternacht spielte er ein - vorerst - letztes Mal in der Gemeinde und überraschte sie dabei sogar mit einem eigens geschriebenen Stück. 

Lieber Marvin, es war uns eine Freude und eine Ehre, einen Teil deines Lebensweges sowie deines musikalischen Wirkens mit dir zu gehen. Wir wünschen Gottes reichen Segen für alle neuen Wege und vielleicht hören wir uns in dem ein oder anderen Gottesdienst wieder. 

]]>
Tue, 06 Apr 2021 10:03:59 +0200
Veranstaltungen rund um Ostern finden statt https://kirche-bestensee-graebendorf.de//news-detail.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=13369&cHash=dac70bec939bcac15f94facdf0043922 Wir möchten Sie ganz herzlich zu unseren Veranstaltungen und Gottesdiensten rund um das Osterfest einladen. Dankbar blicken wir der Möglichkeit entgegen, in diesem Jahr zusammen in unseren Kirchen zu beten und zu feiern. 


Den Auftakt für unsere Feierlichkeiten zu Ostern ist ein meditativer Abendgottesdienst am Palmsonntag. Begleitet von Konzertgitarre und Orgel wollen wir an diesem Abend unseren Blick auf die kommende Woche richten und unsere Herzen andächtig für alles Kommende öffnen. Am 28. März um 19 Uhr in der Kirche Bestensee.

Am Gründonnerstag steht traditionell unser Tischabendmahl im Mittelpunkt des Geschehens. Leider können wir das traditionelle gemeinsame Tischabendmahl in dieser Form in diesem Jahr aufgrund der geltenden behördlichen Bestimmungen nicht begehen. Wir laden Sie daher zu einem meditativen Gottesdienst in die Kirche nach Bestensee ein. Am 1. April um 19 Uhr. 

Neben die Stille des Karfreitag tritt um 15 Uhr Musik zum Gedenken an die Todesstunde in der Kirche Prieros

Am Karsamstag versammeln wir uns rund um die Kirche in Bestensee und werden ab 22 Uhr die Osternacht feiern. 

Zum Ostermorgen am Sonntag, den 4. April 2021, laden wir Sie ein, um 6:00 Uhr mit uns gemeinsam Andacht auf dem Friedhof in Gräbendorf zu halten. 

Ab 10:30 Uhr feiern wir dann das Osterfest in der Kirche Bestensee mit einem Familiengottesdienst. 


Die Gemeindekirchenräte haben die aktuelle Lage beraten und dadurch, dass die Bundesregierung ihre Bitte, keine Gottesdienste an den Ostertagen durchzuführen, zurückgenommen hat, haben die Gemeindekirchenräte beschlossen, Gottesdienste in diesen Tagen auf der Grundlage unseres Hygienekonzeptes präsentisch anzubieten und mit Ihnen zu feiern (Stand: Sonntag, 28. März 2021).

Da die Lage derzeit sehr fragil ist, können wir nicht ausschließen, dass diese Entscheidung durch neue Verordnungen oder drastisch steigende Inzidenzwerte revidiert werden muss.

Daher bitten wir Sie, sich vor dem Gottesdienstbesuch rund um die Kar- und Ostertage zu erkundigen, ob die Gottesdienste stattfinden. Bitte beachten Sie auch die Notwendigkeit, in den Gottesdiensten einen medizinischen Mundschutz zu tragen. 


Trotz aller Unwegsamkeiten und Veränderungen freuen wir uns darauf, dieses Osterfest mit Ihnen gemeinsam zu begehen und freuen uns auf ein Wiedersehen in einer unserer Kirche mit Ihnen. 

]]>
Fri, 19 Mar 2021 10:02:35 +0100
Musikalische Unterstützung gesucht https://kirche-bestensee-graebendorf.de//news-detail.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=13054&cHash=4fc9ce1c426a13edf7f3cfb08cfbc067 Für die sonntägliche musikalische Begleitung unserer Gottesdienste suchen wir ab April 2021 eine/n Organist/in. 

Eine einladende, liebevolle Gemeinde und ein sehr dankbarer Pfarrer erwarten das musikalische Talent. Es erfolgt eine Vergütung auf Basis einer Ehrenamtspauschale (Übungsleiterpauschale) sowie die Zahlung einer jährlichen Fahrtkostenpauschale. Weitere Informationen können der Ausschreibung weiter unten entnommen werden.


Für Rückfragen steht auch das Pfarramt telefonisch oder per Mail zur Verfügung. Bewerbungen nehmen wir ab sofort entgegen und freuen uns auf Unterstützung. 

Kontakt zum Pfarramt

]]>
Mon, 22 Feb 2021 11:20:36 +0100
Wichtig für Ihren Besuch bei uns https://kirche-bestensee-graebendorf.de//news-detail.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=12636&cHash=296b9d59c2fc174bc6b9c20cc54ae522 Was muss, dass muss... Weil wir andere und uns in dieser Zeit weiter schützen wollen, besteht ab sofort (10. Februar 2021) in unseren Gottesdiensten die Pflicht zum Tragen eines medizinisches Mund-Nase-Schutzes (FFP2-Standard oder OP-Mund-Nase-Schutz). Wir passen unsere Maßnahmen damit an die bestehenden Vorgaben der Landesregierung Brandenburg zur Eindämmung der Pandemie, ähnlich wie in Bahnen und Geschäften, an. Neben dem bereits bestehenden Abstandsgebot sowie dem Verbot von Gesang soll auch das Tragen eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes aller Teilnehmenden während der Gottesdienste einen größtmöglichen Gesundheitsschutz bieten. 

Wir möchten Sie bitten, dies bei Ihren Planungen für den Besuch der Gottesdienste zu berücksichtigen. Die Gottesdienste finden weiterhin in verkürzter Form sowie ohne gemeindlichen Gesang statt. Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, diesen kurzen Moment der persönlichen Einkehr zu nutzen und eines unserer gottesdienstlichen Angebote in den Kirchen Bestensee, Gräbendorf oder Prieros zu besuchen. Zeiten und Orte finden Sie hier in unserer Terminübersicht.  

]]>
Wed, 10 Feb 2021 09:00:00 +0100
abgesagt: Ein neuer Schnitt muss her https://kirche-bestensee-graebendorf.de//news-detail.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=12492&cHash=2f589688c7572c5452e4d0a39a2c548e Update vom 10. Februar 2021: Aufgrund der weiterhin bestehenden Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden wir unseren geplanten Garteneinsatz rund um die Kirche in Bestensee verschieben müssen. Wir informieren zu gegebener Zeit über einen Ersatztermin und danken für Ihr Verständnis. 

Schon wieder ist ein Jahr vergangen und der Kirchhof in Bestensee benötigt einen neunen Schnitt, einen Grünschnitt. Bereits im vergangenen Jahr haben zahlreiche helfende Hände den Kirchhof für den Frühling und Sommer vorbereitet und er erstrahlte schöner denn je. Diesen Erfolg wollen wir in diesem Jahr wiederholen. 

Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns und vielen helfenden Händen, am 20. Februar 2021 von 10:00 bis 13:00 Uhr Sträucher, Hecken und Efeu zurückzuschneiden, totes Gehölz zu entfernen und kleinere und größere Verschönerungen vorzunehmen. Für das leibliche Wohl sorgen wir - nur die Sägen, Äxte, Scheren und Ihre helfenden Hände, die die Werkzeuge führen, fehlen noch. 

Ein kleiner Hinweis zum Schluss: Der Garteneinsatz steht natürlich unter Vorbehalt der behördlichen Verfügungen im Rahmen der Corona-Eindämmungsmaßnahmen. Sollten Zusammenkünfte weiterhin untersagt sein, werden wir den Garteneinsatz kurzfristig absagen (müssen). Wir informieren darüber natürlich hier auf der Homepage.

So hoffen wir sehr, dass wir im Februar gemeinsam den Kirchhof herrichten können und wir ihn dann in schönstem Gewand bald wieder für Gottesdienste, Kirchcafé und Feste zusammen nutzen können. 





]]>
Sun, 10 Jan 2021 09:00:00 +0100
Ein besonderer Dienst https://kirche-bestensee-graebendorf.de//news-detail.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=12463&cHash=2fea00c3b8c663110b052047518cc4b6 Ein besonderer Dienst ist der, der meist ungesehen passiert. Aber ohne ihn würde auch wenig passieren. Der Kirchdienst. Wir freuen uns über Ihre Zeit, Ihre Ideen und Ihr Mitwirken an unserem Kirchdienst, denn ohne ihn und ohne Sie ist der Gottesdienst nur halb so schön. Wir suchen daher nach helfenden Händen und sehenden Augen für unsere Kirchdienste in Gräbendorf und Bestensee. 

Der Kirchdienst ist, wenn auch einer der unsichtbarsten, so doch auch einer der wichtigsten Dienste unserer Kirche. Denn der Kirchdienst schafft jene Atmosphäre, die es allen ermöglicht, Gottesdienst so zu feiern und so zu erleben wie wir ihn gerne erleben. Es sind wenige Handgriffe und doch sorgen sie dafür, dass alle Besucherinnen und Besucher ein besonderes Gefühl empfängt und umgibt.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns und die Gemeinde mit Ihrer Zeit beschenken und den ein oder anderen Kirchdienst gestalten. Es sind nur einige kleinere Handgriffe, keinesfalls schwere Arbeiten, und der berühmte "Blick für das Ganze", um es behaglich zu machen: Kerzen entzünden, zwei Blumensträuße als Nachricht an die Gemeinde aufstellen, die Antependien prüfen und gegebenenfalls der Farbe des kirchlichen Jahreskreislaufs anpassen, gerne auch das Sammeln und Zählen der Kollekte. 

Wenn Sie sich entscheiden, uns zu unterstützen, werden wir gerne eine kleine Einweisung geben und gemeinsam besprechen, welche Aufgaben Sie erwarten.

Wir freuen uns über Ihre Hilfe und nehmen Ihre möglichen Fragen und Anmeldungen jederzeit gerne entgegen. 

]]>
Tue, 05 Jan 2021 13:27:51 +0100
Rückblick https://kirche-bestensee-graebendorf.de//news-detail.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=12369&cHash=776f8e14dc42a8ddcdb6bff0ae369467 Weil wir Hoffnung brauchen.. unter diesem Motto stand nach einem ereignisreichen Jahr auch all das, was wir Weihnachten für Sie vorbereitet hatten, und dann leider wieder absagen, neu denken und organisieren mussten. Vieles war anders, Vieles ungewohnt und doch haben viele kleine Angebote einen Hoffnungsschimmer aufglimmen lassen.

Statt eines gemeinsamen Singens in den Kirchen, haben wir Sie eingeladen, um 20 Uhr mit uns gemeinsam in den Gärten, auf den Höfen und in den Wohnzimmern "Stille Nacht" ertönen zu lassen.

Statt präsentischer Gottesdienste haben wir zum Weihnachtsspaziergang in die geöffneten Kirchen eingeladen. Vor Ort warteten kleine "Weihnachten-zum-Mitnehmen"-Tüten auf Sie, mit denen vor Ort in den Kirchen, zu Hause oder wo immer dies gewollt war, Andacht gehalten werden konnte. Diese Tüten hingen auch am Zaun des Pfarrhauses in Gräbendorf und konnten dort für sich selbst oder auch andere mitgenommen werden. 

Bereits im November haben wir darüber hinaus mit der Superintendentin des Kirchnekreises, Dr. Katrin Rudolph, einen Video-Gottesdienst aufgezeichnet, der dann jederzeit verfügbar war. 
Natürlich gab es auch eine Predigt zum Vor- und Nachlesen. Und eine - andere - Weihnachtsgeschichte, im Gewand des zurückliegenden Jahres. 

Mit unserer Hausandacht haben wir schließlich für all diejenigen ein Angebot geschaffen, die mit ihren Liebsten zu Hause gemeinsam beten, singen und innehalten wollten. Mit dem Einspiel der passenden Lieder erfüllte auch Musik die Häuser und Herzen.

Wir zeigen Ihnen, falls Sie es verpasst haben, wie wir Weihnachten anders, und doch voller Hoffnung, räumlich getrennt und im Herzen verbunden, gefeiert haben. Auf unserer Rückblick-Seite "Weihnachten 2020" haben wir für Sie diesen Rück- und Einblick in Bildern zusammengestellt. 

]]>
Fri, 25 Dec 2020 09:00:00 +0100
Weihnachten... und Alles wird anders. https://kirche-bestensee-graebendorf.de//news-detail.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=12284&cHash=5fad247daa6ec34f3bfe732dcadefe1f Unsere alternativen Angebote finden Sie ab dem 21. Dezember 2020 auf der Sonderseite "Andacht am Christbaum". 

An Weihnachten feiern wir: feiern die Geburt Jesu, feiern, dass eine neue Zeit beginnt. Eine Zeit der Hoffnung und des Friedens. Eine Zeit der Mitmenschlichkeit und der Liebe. Eine Zeit des Miteinanders und füreinander Daseins.

Alle Jahre wieder, wenn wir mit Ihnen zusammen dieses Fest feiern, rufen wir als Kirche in die Herzen der Menschen - gerade an diesem einen heiligen Abend - über uns selbst hinauszublicken und nicht nur unser eigenes Leben, sondern auch das Leben anderer in den Blick zu nehmen. Wir rufen es von den Kanzeln unserer Kirchen in die Welt; Verantwortung zu übernehmen: Verantwortung für unser Leben, Verantwortung für Andere, Verantwortung für ein liebendes Miteinander. Und wir bitten für die einzustehen und die zu beschützen, die dies nicht selbst können. Alle Jahre wieder rufen wir diesen Wunsch, erbitten ihn und sehnen seine Erfüllung herbei.

Wie wäre es dann, wenn wir in der derzeitigen Situation die Geschehnisse in der Welt ignorierten und nur auf uns blickten und unser Recht, Gottesdienste feiern zu dürfen, unbedingt erfüllt sehen wollen?

Wir als Christen sind Teil dieser Welt und Teil dieses Landes. Auch wir sind aufgerufen - im täglichen Miteinander und auch in unserem geistlichen Leben - unseren Teil dazu beizutragen, verantwortungsvoll mit den Rechten umzugehen, die uns gegeben sind. Es obliegt uns, gerade in diesen Momenten und in dieser Situation verantwortungsvoll für die einzustehen und denen Schutz zu gewähren, die ihn besonders brauchen.

Aus diesem Grund haben die Gemeindeleitungen den schweren, schmerzenden und doch mutigen und verantwortungsvollen Entschluss gefasst, die geplanten und von Ihnen und uns herbeigesehnten Präsenzgottesdienste sowie die Bläserweihnacht an Heilig Abend und den Gottesdienst zum Christfest am Ersten Weihnachtfeiertag nicht stattfinden zu lassen.

Viele gute Gründe gibt es, zu feiern und die Geburt Christi aufs Neue in einem Gottesdienst zu fühlen und zu erleben. Es fällt uns alles andere als leicht, diese Entscheidung zu treffen und doch überwiegt für uns die Verantwortung, die wir für unsere Gemeinden und die Menschen in unseren Orten tragen.

Damit Sie Weihnachten mit uns und in unseren Kirchen erleben können, haben wir eine große Anzahl an online-Angeboten vorbereitet, die ab dem 21. Dezember 2020 auf unserer Homepage freigeschaltet werden. Zudem laden wir Sie zu einem Weihnachts-Spaziergang ein. Unsere Kirchen werden geöffnet sein und für Sie ist vor Ort eine Kleinigkeit vorbereitet. 

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches und kraftspendendes Weihnachtsfest.


]]>
Wed, 16 Dec 2020 13:00:51 +0100
Advent und Weihnachten https://kirche-bestensee-graebendorf.de//news-detail.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=11589&cHash=be20860c06d72d2b60e5f98770803e5e Advent und Weihnachten stehen in diesem Jahr unter besonderen Vorzeichen. Setzte sich nach allem Stress meist die Vorfreude und die gespannte Erwartung bei Groß und Klein durch, müssen wir in diesem Jahr dieses besondere Fest den äußeren Gegebenheiten und Entwicklungen anpassen. Gewohntes wird anders sein, wie Zeiten und Orte unserer Veranstaltungen; Anderes ist vielleicht schon gewohnt, wie der Mund-Nase-Schutz. 

Wir möchten Sie herzlich bitten, sich vorab hier oder im KirchBlick zu informieren, was wir wann und wo geplant haben und was es zu beachten gilt. Informieren Sie sich - und gerne auch Familie, Freunde und Nachbarn - über all das, was anders ist. 

Wir wissen um Umstände, die dadurch entstehen können und bitten zugleich um Ihr Verständnis und Ihr Mitwirken, damit wir alle gesund bleiben und Weihnachten ein Fest der Liebe werden kann, dass uns das Licht der Liebe in die Herzen bringt. 

In unserer Extra-Rubrik "Advent und Weihnachten 2020" erfahren Sie alles rund um Advent, Weihnachten und all das, für das hier leider der Platz fehlt.

Wir freuen uns auf Sie. 

]]>
Sun, 01 Nov 2020 09:00:00 +0100