Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Kinderchor in Bestensee und Mittenwalde

Hier geht es um das Entdecken der eigenen Stimme und musikalischen Fähigkeiten. Spielerisch und kindgerecht werden Rhythmus, Stimme, Körpergefühl und Aufmerksamkeit trainiert. Es gibt kleinere und größere Auftritte mit Liedern, Kinderkantaten und Kindermusicals in den Kirchen der Region.

Zweimal im Jahr gibt es eine Chorreise: in der Woche nach dem Osterfest eine gemeinsame Fahrt mit dem Jugendchor und dem Kinder- und Jugendchor Teupitz und in der letzten Sommerferienwoche die Kindersingwoche (Kisiwo) des Kirchenkreises Zossen-Fläming.

Für interessierte Chorkinder gibt es die Möglichkeit, im Gruppenunterricht das Spielen auf der Blockflöte zu erlernen. Der Kinderchor probt an zwei Orten, in Bestensee und in Mittenwalde, damit die Kinder auch die Möglichkeit haben, zu Fuß oder mit dem Fahrrad den Chor zu erreichen.
Eine Hortabholung ist in Mittenwalde am Donnerstag möglich, in Bestensee könnte es auf Wunsch eingerichtet werden.

Jugendchor

Die Jugendlichen singen mehrstimmige Chorstücke, erarbeiten Musicals und bringen sich oft mit ihren Instrumenten in die Chorarbeit ein. Wichtig für die Chorgemeinschaft sind auch hier die Osterchorfahrt und Jugendchorprojekte im Kirchenkreis. Nach jeder Probe gibt es ein Abendbrot, das reihum von einem oder mehreren Chormitgliedern vorbereitet wird.

Meistens kommen die Kinder aus dem Kinderchor im entsprechenden Alter dann in den Jugendchor, aber auch das Quereinsteigen ist jederzeit möglich.
Der Jugendchor probt in Mittenwalde und singt in Gottesdiensten und in Konzerten in der Region und bei Projekten im Kirchenkreis.

Letzte Änderung am: 09.03.2020